Fiber Optics – Hochqualitative LWL-Systeme von eks

Seit 1986 fertigen wir für unsere Kunden Lichtwellenleiter-Komponenten an. Mit unseren maßgeschneiderten Engineering-Dienstleistungen überzeugen wir nun schon seit mehr als 80 Jahren durch das Best-in-class-Prinzip. Um Ihnen ein möglichst breites Spektrum an Produktvariationen bieten zu können, finden Sie den Bereich Fiber Optics in sieben Teilbereiche aufgesplittet:

Bypass: Die Verfügbarkeit einer Datenverbindung entscheidet nicht nur über zuverlässige Produktionsprozesse, sondern auch oft über den Schutz für das Leben der Mitarbeiter. Treten mehrere Fehlermeldungen gleichzeitig auf, kann es zu einer Unterbrechung der Datenübertragung kommen. Dies verhindern wir mit unserer „x-light“ Lösung, einem optischen Bypass, der sich in Ring- und Linientopologien integrieren lässt.

Ethernet: Um den anspruchsvollen Einsatz im industriellen Umfeld gerecht werden zu können, haben wir die Medienkonverter der e-light Serie entwickelt. Sie überzeugen durch eine kompakte Bauform und ein robustes Design. Der Vorteil liegt darin, dass alle Fasertypen unterstützt werden und Daten per Bi-Di-Technik übertragen werden können. Bei POF Fasern steht sogar eine steckerlose Variante zur Verfügung, die mit Klemmverschlüssen arbeitet. Ein breites Spektrum verschiedener Anschlussvarianten ermöglicht Ihnen die höchstmögliche Flexibilität.

Interface: Um Ihre Anforderungen perfekt zu erfüllen, haben wir Standards veredelt und produkt-, sowie anwendungsspezifische Sonderlösungen entwickelt. So können Sie bei eks auf hochwertige Lichtwellenleitersysteme zurückgreifen, die mit allen gängigen Feldbus-Schnittstellen und Interfaces zusammenarbeiten. Dazu gehören ProfiBus, CAN, Modbus, Modnet, RS232, TTY und viele mehr. Gleichzeitig erhalten Sie Produkte, die auch unter hohen Temperaturen immer einsatzbereit bleiben. Robuste und pulverbeschichtete Gehäuse sorgen für den nötigen Schutz in Bereichen mit extremen Umwelteinflüssen.

Analog / Digital: Die eks Baureihe io-light sind hutschienenmontierbare E/A Wandler. Damit sind Sie in der Lage, analoge und digitale Signale bidirektional über die Lichtwellenleiter zu übertragen. Antriebe und Beleuchtungen werden mit diesen Lösungen zuverlässig angesteuert, eine Statusmeldung vom System erfolgt im gleichen Augenblichk. Je nachdem, über welches System Sie verfügen, können Sie unsere analogen und digitalen Wandler in 20 verschiedenen Ausführungen bestellen. Sie unterscheiden sich durch die Anschlusstechnik, den Fasertyp und die Signalart.

Passives: Um die Installation eines Netzwerkes so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir für Sie unsere robusten eks Spleißboxen im Angebot. Alle Boxen sind komplett spleißfertig bestückt und garantieren eine einfache Installation. Sie suchen eine Spleißbox, die Kupfer und Glasfaser in einem Gerät vereint? Dann sollten Sie auf unsere FIMP-XL-Hybrid zurückgreifen. So haben Sie Glasfaser für die Datenübertragung und Kupfer für die Energieversorgung in einem Gerät. Zusätzlich zur dualen Verwendung lassen sich unsere passiven Spleißboxen auch an schwer zugänglichen Stellen montieren, die sowohl im Innen- als auch im Außenbereich liegen können.

Zubehör: Was wäre die beste Hardware ohne das passende Zubehör? Auch hier hat eks eine Reihe von hochqualitativen Lösungen für Sie im Angebot. Hierzu gehören die Universal Hutschienenträger, die eine vertikale oder horizontale Montage ermöglichen. Abgerundet wird unser Portfolio mit verschiedenen Glasfaserkabeltypen wie Simplex, Duplex oder Breakoutkabel, sowie Bündeladerkabel mit Nagetierschutz und Schaltnetzteilen.

Bleiben Sie informiert mit dem eks Newsletter

Kontakt

eks Engel FOS GmbH & Co. KG

Schützenstraße 2
57482 Wenden-Hillmicke
Germany

Tel. +49 2762 9313-600
Fax +49 2762 9313-7906

info@eks-engel.de

Ihr Ansprechpartner

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Ansprechpartner

Der eks-Blog

stets informiert!

Blog