SIMPLEX-, DUPLEX- UND BREAKOUTKABEL

Der Einsatz erfolgt als Patchkabel, Pigtails oder als Verbindung innerhalb von Gebäuden. Die Kabel haben eine Zugentlastung aus Aramidgarnen, einen halogenfreien Außenmantel (LSZH) und sind für direkte Steckermontage geeignet. Zwei Simplexkabel, mit einem Mittelsteg verbunden, bezeichnet man als „Zipcord“- oder „Figure 8“-Kabel (leicht auftrennbar). Wird eine größere Stabilität und Festigkeit gefordert, so werden zwei Simplexkabel mit einem zusätzlichen Außenmantel versehen. Diese Kabel werden als „Figure O“ oder „FlatTwin“ Kabel bezeichnet.

Sie brauchen Hilfe?

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei der Auswahl unserer Produkte weiter.

Tel. +49 2762 9313-600

Schreiben Sie uns!

1. IV(ZN)H1

Typ Bezeichnung Normen Anwendung
  IV(ZN)H1 IEC 60794-2 · IEC 60332-1-2, -3-22CAT.A · IEC 61034
IEC 60754-1, -2
Innenbereich
Kabelaufbau Faseranzahl Kabelseele Kabelmantel Mantelfarbe
  1 - Halogenfrei, FRNC Faserabhängig
Thermische
Eigenschaften
Transport / Lager Verlegung Betrieb  
  –25 °C – +70 °C –5 °C – +50 °C –10 °C – +70 °C  
Mechanische
Eigenschaften
Min. Biegeradius statisch Min. Biegeradius dynamisch Max. Zugkraft Max. Querdruckfestigkeit
  30 mm 60 mm 200 – 400 N 100 – 150 N/dm

2. IV(ZN)H2

Typ Bezeichnung Normen Anwendung
  IV(ZN)H2 IEC 60794-2 · IEC 60332-1-2, -3-22CAT.A · IEC 61034
IEC 60754-1, -2
Innenbereich
Kabelaufbau Faseranzahl Kabelseele Kabelmantel Mantelfarbe
  2 - Halogenfrei, FRNC Faserabhängig
Thermische
Eigenschaften
Transport / Lager Verlegung Betrieb  
  –25 °C – +70 °C –5 °C – +50 °C –10 °C – +70 °C  
Mechanische
Eigenschaften
Min. Biegeradius statisch Min. Biegeradius dynamisch Max. Zugkraft Max. Querdruckfestigkeit
  30 mm 60 mm 400 – 600 N 200 – 600 N/dm

3. IV(ZN)HH2

Typ Bezeichnung Normen Anwendung
  IV(ZN)HH2 IEC 60794-2 · IEC 60332-1-2, -3-22CAT.A · IEC 61034
IEC 60754-1, -2
Innenbereich
Kabelaufbau Faseranzahl Kabelseele Kabelmantel Mantelfarbe
  2 - Halogenfrei, FRNC Faserabhängig
Thermische
Eigenschaften
Transport / Lager Verlegung Betrieb  
  –25 °C – +70 °C –5 °C – +50 °C –10 °C – +70 °C  
Mechanische
Eigenschaften
Min. Biegeradius statisch Min. Biegeradius dynamisch Max. Zugkraft Max. Querdruckfestigkeit
  35 mm 65 mm 400 – 600 N 400 – 600 N/dm

4. IV(ZN)HH[N]

Typ Bezeichnung Normen Anwendung
  IV(ZN)HH[N] IEC 60794-2 · IEC 60332-1-2, -3-22CAT.A · IEC 61034
IEC 60754-1, -2
Innenbereich
Kabelaufbau Faseranzahl Kabelseele Kabelmantel Mantelfarbe
  4 - 18 Verseilte Einzelelemente Halogenfrei, FRNC Faserabhängig
Thermische
Eigenschaften
Transport / Lager Verlegung Betrieb  
  –25 °C – +70 °C –5 °C – +50 °C –10 °C – +70 °C  
Mechanische
Eigenschaften
Min. Biegeradius statisch Min. Biegeradius dynamisch Max. Zugkraft Max. Querdruckfestigkeit
  60 – 130 mm 85 – 200 mm 600 – 1200 N 800 N/dm
Bleiben Sie informiert mit dem eks Newsletter

Kontakt

eks Engel FOS GmbH & Co. KG

Schützenstraße 2
57482 Wenden-Hillmicke
Germany

Tel. +49 2762 9313-600
Fax +49 2762 9313-7906

info@eks-engel.de

Ihr Ansprechpartner

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Ansprechpartner

Der eks-Blog

stets informiert!

Blog