Chefsache: Die Sache mit dem Ehrenamt

Wer sich ehrenamtlich engagiert weiß um die Brisanz der Tat und Worte. Allzu oft wird es dann doch persönlich. Einige Anmerkungen von mir, und etwas von Wilhelm Busch zum Thema.

Ohne ehrenamtliches Engagement würde sich vieles verändern, und ein großer Teil des Angebots an kostenlosen Dienstleistungen wie Beratungen und Unterstützung würde schlicht wegfallen. Daher ist es wichtig, sich einzubringen und seinen Teil zum funktionierenden Gemeinwesen beizutragen. Das geht natürlich nicht ohne Enttäuschungen, aber es gibt einem auch viel zurück. Das lässt sich natürlich nicht in barer Münze auszahlen - reich wird man nur an Erfahrung. Denn differenzierte Meinungen oder auch andere Sichtweisen erweitern den eigenen Horizont. In leidenschaftlich geführten und teils emotionalen Diskussionen sollte es aber eins nicht geben: Eine zu persönliche Note. Denn am Ende entscheidet der Respekt. Und den haben wir alle verdient. Also, auf ins Ehrenamt.

 

 

Und für alle die die ich jetzt nicht überzeugen konnte gibt es zum Thema noch was Schönes von Wilhelm Busch.

 

Wilhem Busch: Über das Ehrenamt

 

Willst Du froh und glücklich leben,

lass kein Ehrenamt dir geben!

Willst du nicht zu früh ins Grab

lehne jedes Amt gleich ab!

 

Wieviel Mühen, Sorgen, Plagen

wieviel Ärger musst Du tragen;

gibst viel Geld aus, opferst Zeit -

und der Lohn? Undankbarkeit!

 

Ohne Amt lebst Du so friedlich

und so ruhig und so gemütlich,

Du sparst Kraft und Geld und Zeit,

wirst geachtet weit und breit.

 

So ein Amt bringt niemals Ehre,

denn der Klatschsucht scharfe Schere

schneidet boshaft Dir, schnipp-schnapp,

Deine Ehre vielfach ab.

 

Willst du froh und glücklich leben,

lass kein Ehrenamt dir geben!

Willst du nicht zu früh ins Grab

lehne jedes Amt gleich ab!

 

Selbst Dein Ruf geht Dir verloren,

wirst beschmutzt vor Tür und Toren,

und es macht ihn oberfaul

jedes ungewaschne Maul!

 

Drum, so rat ich Dir im Treuen:

willst Du Weib (Mann) und Kind erfreuen,

soll Dein Kopf Dir nicht mehr brummen,

lass das Amt doch and'ren Dummen.

 

03Feb2017/ Ralph Engel
Bleiben Sie informiert mit dem eks Newsletter
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Kontakt

eks Engel FOS GmbH & Co. KG

Schützenstraße 2
57482 Wenden-Hillmicke
Germany

Tel. +49 2762 9313-600
Fax +49 2762 9313-7906

info(at)eks-engel.de

Ihr Ansprechpartner

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Ansprechpartner

Der eks-Blog

stets informiert!

Blog