Vorstellung unserer Azubis

Teil 1: Industriekauffrau / Industriekaufmann

Die Probezeit haben sie vor ein paar Wochen erfolgreich überstanden und am Montag geht es zum ersten Mal in den 6-wöchigen Blockunterricht. Es wird also Zeit, dass wir unsere jüngsten Azubis einmal vorstellen. Dazu haben Sie einen kurzen Text verfasst, der beschreibt, wer sie sind, was sie gerne machen und welche Aufgaben sie bei eks erledigen.

Fangen wir an mit Marius Jung:

Mein Name ist Marius Jung. Ich bin 17 Jahre alt und komme aus Möllmicke.
In meiner Freizeit spiele ich gerne Fußball und singe im Chor. Des Weiteren gehe ich gerne mit meinem Hund durch den Wald. Ich arbeite für eks seit Anfang August 2015. Momentan bin ich in der Abteilung Vertrieb. Meine Hauptaufgaben sind das Anlegen von Angeboten, Einpflegen der Neukunden sowie das Nachfassen der versendeten, noch offenen Angebote. Was mir besonders gut an der Arbeit bei eks gefällt ist, dass jeder immer Zeit hat Fragen zu beantworten, wenn man welche hat. Außerdem gefällt mir der Zusammenhalt sehr gut, man fühlt sich zu jeder Zeit willkommen und gut aufgehoben. Von der Schule erwarte ich, dass die Themen gut erklärt werden, dass man schnell neue Freunde findet und das gelernte am Ende gut in der Arbeit umsetzen kann.

Gleichzeitig ins eks Team eingestiegen ist Ellen Quast:

Ich heiße Ellen Quast, bin 16 Jahre alt und wohne im kleinen Dorf Schönau. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit Freunden und der Familie. Meine Ausbildung bei eks begann im August 2015, seit dem unterstütze ich unser „Girlscamp“, welches aus Einkauf, Auftragsabwicklung und Marketing besteht. Hautsächlich helfe ich im Einkauf und lege dort Bestellungen an, frage nach Lieferterminen und kümmere mich um Lieferantenbefragungen. Wenn jedoch in den anderen Abteilungen Aufgaben anfallen, versuche ich die Kolleginnen zu unterstützen und wichtige Dinge vorzubereiten. Ich mag besonders gerne an meiner Arbeit, dass ich viele unterschiedliche Aufgaben erledigen darf und mir auch schwierige Aufgaben zugetraut werden. Von der Schule erhoffe ich mir, dass ich mehr Eindrücke und Hintergründe zur theoretischen Arbeit bekomme und mehr darüber zu erfahren wofür manche meiner Aufgaben gut sind.

29Jan2016/ Julia Gieseler
Vorstellung unserer Azubis
Vorstellung unserer Azubis
Bleiben Sie informiert mit dem eks Newsletter
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Kontakt

eks Engel FOS GmbH & Co. KG

Schützenstraße 2
57482 Wenden-Hillmicke
Germany

Tel. +49 2762 9313-600
Fax +49 2762 9313-7906

info(at)eks-engel.de

Ihr Ansprechpartner

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Ansprechpartner

Der eks-Blog

stets informiert!

Blog