Zwei Tage ganz im Zeichen der Presse

eks zu Gast bei den Fachpressetagen und den Vereinigten Fachverlagen. Letzten Mittwoch und Donnerstag drehte sich bei uns alles um die Presse. Früh am Morgen starteten wir in Richtung Karlsruhe, um dort an den jährlichen Fachpressetagen teilzunehmen. Mit im Gepäck hatten wir unser neues Produkt "s-live" - ein Gerät für industrielles Video-Livestreaming, das im Besonderen für Wartungs- und Instandhaltungszwecke genutzt werden kann. Die anwesenden Journalisten zeigten großes Interesse an der neuen Technologie, die aus dem Broadcast-Bereich kommt, in diesem Falle aber für die Industrie tauglich gemacht wurde.

Am kommenden Tag fuhren wir weiter nach Mainz, um dort die Vereinigten Fachverlage zu besuchen und uns über die Konzepte des Printtitels "Industrielle Automation" und die Onlineversion für die Automatisierungsbranche zu unterhalten.

Mit vielen Informationen und Ideen für neue Beiträge fuhren wir am frühen Nachmittag dann wieder Richtung Hillmicke.

An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal beim Redaktionsbüro Stutensee, das jährlich die Fachpressetage in Karlsruhe organisiert und ausrichtet. Und ein herzlicher Dank gilt auch der Redaktion "Industrielle Automation" für Ihre Gastfreundschaft und das informative Gespräch im Verlagsgebäude.

Ein paar Eindrücke von den Fachpressetagen gibt es hier: 

12Feb2014/ Julia Nicklas
Bleiben Sie informiert mit dem eks Newsletter
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Kontakt

eks Engel FOS GmbH & Co. KG

Schützenstraße 2
57482 Wenden-Hillmicke
Germany

Tel. +49 2762 9313-600
Fax +49 2762 9313-7906

info(at)eks-engel.de

Ihr Ansprechpartner

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Ansprechpartner

Der eks-Blog

stets informiert!

Blog